GartenRevue 2022 Herbst

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um sich über die Gartengestaltung Gedanken zu machen. Die Natur verabschiedet sich schon bald in die Winterruhe und man hat genügend Zeit, sich mit der eigenen Umge- bungsgestaltung auseinanderzusetzen.

Hier gehts zum GartenRevue

Kräuter- und Wildpflanzenmarkt Dorf Escholzmatt

Samstag, 14. Mai, 09.00-16.00 Uhr
Verkauf von Kräutersalz, Karten, Insektenhotels, Pflanzen etc.

Besuchen Sie unseren Stand am Kräutermarkt.
Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen.

Kräutermarkt Flyer

Familien Kräuternachmittag

im Erlebnis-Garten  von 14.00-17.00 Uhr
Sonntag, 17.Juli, oder Mittwoch 10. August
Weitere Info und Anmeldung unter: www.biosphaere.ch/kraeuternachmittag

Kurs Werken in der Kräuterküche

im Erlebnis-Garten von 10.00-17.00 Uhr (Ganztages-Kurs)
Freitag, 1. Juli / Sonntag 3. Juli oder Freitag 12. August
Weitere Info und Anmeldung unter: www.biosphaere.ch/kraeuterkueche

GartenRevue 2022 Frühling

Kürzlich erschien unsere neue GartenRevue.

Hier können Sie die spannenden Geschichten rund um den heimischen Garten entdecken.

Grillseminar mit BBQ-Weltmeister Alex Kunert am Samstag, 9. Oktober 2021

GartenRevue 2021 Herbst

Eine gelungene Gartengestaltung ergibt sich nicht nur durch das malerische Zusammenspiel seiner Elemente, Pflanzen und
Strukturen. Die Gartenplaner lassen sich oft auch die Möglichkeit nicht entgehen, den Blick des Betrachters gekonnt zu lenken, um sein Auge mit Besonderheiten zu verwöhnen. Solche Gestaltungsfinessen geben einer Grünanlage eine zusätzliche Ausstrahlung, sodass er erlebnisreicher, überraschender und gehaltvoller erscheint.

Hier gehts zum GartenRevue

Josefine Aeschlimann schliesst Lehre als Gärtnerin EFZ erfolgreich ab.

Die gelernte Floristin Josefine Aeschlimann hat den Sprung in den Gartenbau geschafft. (Foto: Eveline Beerkircheri)

Bericht über Josefine Aschlimann aus der Verlagsbeilage vom 23. Juli 2021 der Luzerner Zeitung

Hier gehts zum ganzen Artikel:

«Von der Lehrtochter zur Lehrerin.» – Interview mit Josefine Aeschlimann

 

Mit Alphorn und Sternekoch

Starkoch Wolfgang Kuchler (18 Gault-Miliau-Punkte) kochte Gourmet-Menü bei Aeschlimann Gartenbau in Marbach.

Die Kursteilnehmer verfolgen interessiert, was Wolfgang Kuchler, Sternekoch in der Taverne zum Schäfli in Wigoltingen, auf dem Flammengrill der Aeschlimann Gartenbau zubereitet. (Foto: Annalies Studer)

Bericht aus dem Entlebucher Anzeiger vom 16. Juli 2021

Hier gehts zum Artikel:

Mit Alphorn und Sternekoch

GartenRevue 2021 Frühling

Kürzlich erschien unsere neue GartenRevue.

Hier können Sie die spannenden Geschichten rund um den heimischen Garten entdecken.